Die Geschichte der Bavaria 40 namens „Gemini“

Sportliche Eleganz die begeistert!

2012 Im März bin ich in Koper zu Wasser gelassen worden und wurde nach Marmaris überstellt.

2012 Oktober: Ich habe meine 1. erfolgreiche Saison hinter mich gebracht, ich freu mich schon auf die nächsten Saisonen

2015 Oktober: Leider verlässt mich meine ältere Schwester namens Sunny (Bavaria 49), sie hat einen neuen Liegeplatz in Kas und wird dort verkauft!

2016 März: Ich verlasse mein altes Zuhause star-yachting in Marmaris  und ich komme in meinen neuen „Stall“  nach Göcek zu „Sail with friends“ – Judith und Volkan,

2016 Mai: Alle Winterservicearbeiten wurden gemacht -> ich bin bereit für die neue Saison, ich erwarte meine zahlreichen  Crews

2016 Juni: Mein neues Segel der Code 0 ist endlich fertig, ich freu mich, endlich kann ich allen zeigen wie schnell ich bin mit diesem blau-weißen Genaker, die 1. Ausfahrt mit dem Code 0 macht mein Eigner mit seinen Feuerwehrkameraden

2016 November: Schön langsam geht die Saison zu Ende, ich hatte wunderschöne Törns mit sehr netten Crews, den Abschluss machen nun meine Eigner, die auch zum Eignertreffen da sind, wir fahren nochmal in alle Buchten und verabschieden uns in die Winterpause, ich freu mich schon auf ein Wiedersehen im Frühjahr.
Aber zuvor  zeig euch noch die schönsten Plätze von meiner Heimat:

Bis bald – see you – eure Gemini!